0
25

Datenschutz

Hier sind unsere Datenschutzhinweise aufgeführt.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers (in Logfiles nur anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems anonymisiert gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die anonymisierte Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der anonymisierten Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Im Sinne der DSGVO sind IP-Nummern keine personenbezogenen Daten. Trotzdem informieren wir Sie hier.

Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten direkt per E-Mailserver verschickt. Ihre Daten werden also genau so gespeichert, als wenn Sie uns eine E-Mail schickten. Ihre Daten werden nicht verschlüsselt gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Der Zweck der Speicherung auf dem E-Mailserver ist offenkundig die Kontaktaufnahme von Ihnen mit uns.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Nebenbei ist nach DSGVO eine IP-Nummer kein personenbezogenes Datum. Bei uns werden die IPs in Logfiles zudem nur anonymisiert gespeichert.
Im Falle der Kontaktaufnahme per Kontaktformular, benachrichtigen Sie bitte die hier aufgeführten Personen, wenn Ihre Daten gelöscht werden sollen.

Cookie

Diese Website nutzt ein reines Session-Cookie (eindeutige Nummer zum Inhalt). Es ist notwendig für den Betrieb der Website. Es wird ausschließlich auf dem System des aufrufenden Browsers gespeichert. Gelesen wird es ausschließlich von unserem Server. Nach Beendigung der Websitzung wird es gelöscht.
Zudem nutzt diese Website ein Cookie zur Speicherung der von Ihnen gewählten Einstellung, ob Sie den Cookie-Hinweis gelesen und akzeptiert haben. Dieses Cookie wird ebenfalls auf dem System des aufrufenden Browsers gespeichert. Gelesen wird es ausschließlich von unserem Server bzw. Ihrem Browser. Es wird für die Dauer eines Jahres auf Ihrem Browser gespeichert, damit Sie nicht bei jedem Aufruf unserer Webseiten erneut gefragt werden.

Beschwerdemöglichkeit

Der Betroffene hat das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Für NRW ist dies:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Postanschrift:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Aktuelle Neuigkeiten

Das UBG-Team für die Wahl steht

hier mehr »

Stellungnahme der UBG-Fraktion zum Presseartikel der Grünen-Fraktion in den WN am 14.05.2020.

hier mehr »

Protokollerklärung UBG, Ratssitzung am 28.04.2020

hier mehr »

Dritter Bauabschnitt und Platanen

hier mehr »