0
25

Qualität Internetgeschwindigkeit III

18.11.2016

Sehr geehrte Frau Mahnke,

die UBG-Fraktion bittet Sie, im Rat der Gemeinde Nottuln, ggf. im zuständigen Ausschuss, folgenden Antrag beraten zu lassen:

Auf der Homepage der Gemeinde wird ein Online-Formular eingestellt, mit dem der Verwaltung auf einfache Weise der Ist-Zustand der Internet-Geschwindigkeit des Nottulner Bürgers oder Gewerbetreibenden von ihm selbst mitgeteilt werden kann.

Begründung:
Ohne die genaue Kenntnis von Versorgungslücken und -engpässen kann nicht angemessen an der Verbesserung der Versorgungssituation gearbeitet werden. Um Stückwerk zu vermeiden und Kosten langfristig zu sparen, ist das Wissen um die aktuelle Situation unerlässlich. Die aktuellen Bemühungen der Verwaltung beruhen in erster Linie auf mündlicher Kommunikatiuon und unvollständigem
Kartenmaterial.


Die UBG verweist auf den vertagten Antrag 126/2015 (am 21.10.2015 vertagt) und den Beschluss zum Antrag 112/2015 (beschlossen am 12.08.2015): "Die Verwaltung wird mit der Gründung einer Arbeitsgruppe beauftragt, um die Anforderungen an eine Bedarfsanalyse zu erarbeiten sowie eine Kostenprognose für die Bedarfsanalyse zu erstellen.".

Mit freundlichen Grüßen
Karl Hauk-Zumbülte

Aktuelle Neuigkeiten

Rupert-Neudeck Gymnasium und Liebfrauenschule bei den Maßnahmen der Gemeinde vorziehen.

hier mehr »

Bei Baumaßnahmen der Gemeinde, deren Gesamtkosten die 100.000 Euro Grenze überschreiten, sollen die Kosten mithilfe qualifizierter Raumprogramme gedeckelt werden.

hier mehr »

Die UBG kann dem Haushalt 2021 wegen der Schul- und Coronapolitik nicht zustimmen.

hier mehr »
16
Mär

Corona

Wir wollen sicher stellen, dass die Schulen und Kindergärten dauerhaft geöffnet bleiben können, damit die soziale Entwicklung der Schüler und Kinder nicht weiter gefährdet wird. Das ist aber verantwortungsvoll nur machbar, wenn Gesundheitsgefahren besser abgewendet werden.

hier mehr »