0
25

Abwasserleitung Richtung Klärwerk

15.12.2021

Antrag auf Verbesserung der Abwasserleitung Richtung Klärwerk Appelhülsen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Thönnes,

die UBG-Fraktion bittet Sie, im Rat der Gemeinde Nottuln bzw. in den zuständigen Ausschüssen folgenden Antrag beraten zu lassen.

Die Gemeinde Nottuln erweitert die Kapazitäten des Pumpwerks im Hovestadt Wald, damit der Ausbau von Baugebieten nicht gefährdet wird.

Die Regenereignisse, die keine Starkregenereignisse im Sinne des Normgebers sind, die jedoch bereits dazu führen, dass das Pumpwerk im Hovestadt Wald überlastet wird, nehmen deutlich zu.
In der Folge dieser Überlastung wird das Abwasser aus Darup, Schapdetten und Nottuln regelmäßig direkt in den Nonnenbach geleitet. Für dieses Vorgehen gibt es wohl eine Ausnahmegenehmigung der Bezirksregierung, jedoch in Anbetracht der zunehmenden Häufigkeit ist es sowohl ökologisch als auch hygienisch unzumutbar.
Eine langfristige Lösung kann nur durch eine Ertüchtigung der Pumpstation und der Abwasserleitung zum Klärwerk bei Appelhülsen geschaffen werden.

Kurzfristig sollten aber zumindest gut sichtbare Warnhinweise im Hovestadt Wald aufgestellt werden, da insbesondere im Bereich der Einleitung Kinder spielen. Bedenken Sie darüber hinaus bitte, dass der Nonnenbach nach Appelhülsen fließt. Auch die Appelhülsener sollten entsprechend gewarnt werden.

Mit freundlichem Gruß
Jan Van de Vyle
für die Fraktion der UBG Nottuln

Aktuelle Neuigkeiten

Der UBG bleibt trotz der angespannten Corona Lage leider keine andere Wahl, als den Haushalt für 2022 abzulehnen.

hier mehr »
07
Dez

Absage

Mitgliederversammlung auf Frühling 2022 wegen Covid verschoben.

hier mehr »

Klimaliste, SPD und UBG möchten alle gesellschaftlichen Gruppen ansprechen, die Verabschiedung des Babauungsplanes der Agravis und damit den Bau der Hallen zu verhindern.

hier mehr »

Rupert-Neudeck Gymnasium und Liebfrauenschule bei den Maßnahmen der Gemeinde vorziehen.

hier mehr »