0
25

Mapathon

adfc Nottuln wirbt für Umfrage zum Radwegenetz. Machen Sie mit!adfc Nottuln

12.03.2021

Der ADFC-Mapathon

In einem Mapathon tragen unterschiedliche lokale Akteure ihr Wissen zusammen und führen es in ein wünschenswertes Radnetz für ihre Stadt oder Kommune zusammen. Dabei geht es nicht um die bestehende Infrastruktur, sondern um die Entwicklung eines Wunsch-Radnetzes, das es allen Einwohner*innen ermöglicht, zügig und sicher auf direktem Wege ihre Ziele zu erreichen

Wichtige Anforderungen

  • Das Radwegenetz soll sicher und komfortabel sein.
  • Das Radwegenetz soll umfassend sein und alle wichtigen Punkte der Gemeinde erschließen.
  • Das Radwegenetz soll Menschen aller Altersstufen zum Radfahren einladen.

Weitere Infos gibt es hier auf der Homepage des adfc Nottuln.

Aktuelle Neuigkeiten

Die UBG kann dem Haushalt 2021 wegen der Schul- und Coronapolitik nicht zustimmen.

hier mehr »
16
Mär

Corona

Wir wollen sicher stellen, dass die Schulen und Kindergärten dauerhaft geöffnet bleiben können, damit die soziale Entwicklung der Schüler und Kinder nicht weiter gefährdet wird. Das ist aber verantwortungsvoll nur machbar, wenn Gesundheitsgefahren besser abgewendet werden.

hier mehr »
15
Mär

Schulen

Wir müssen bereit sein bei der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 23. März noch vor Verabschiedung des Haushaltsentwurfs für 2021 über die Sanierung der beiden weiterführenden Schulen ernsthaft zu diskutieren und entsprechende Beschlüsse zu fassen.

hier mehr »
12
Mär

Mapathon

In einer großen Umfrage möchte der adfc Nottuln von den Radfahrer*innen wissen, wie das Radverkehrsnetz in Nottuln verbessert werden kann: Mach mit!

Die UBG unterstützt das Mitmachprojekt sehr gerne!

hier mehr »