0
25

Dorfentwicklung Appelhülsen

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Mahnke,

die UBG-Fraktion bittet Sie, im Rat der Gemeinde Nottuln, ggf. im zuständigen Ausschuss, folgenden Antrag beraten zu lassen:

Die Gemeinde lädt alle Bürger, Vereine, Initiativen und Vertreter von Institutionen wie z.B. Kirchen aus Appelhülsen ein, um erste Ideen und Anregungen zu sammeln, die die Dorfentwicklung Appelhülsens voranbringen können. Der erste Gedankenaustausch könnte im Schulze-Frenkings Hof stattfinden.

Die langfristige Zielstellung ist selbstredend ein Art „Dorfinnenentwicklungskonzept für Appelhülsen (DIEK)“. Das Modell Darup kann u.U. als Vorbild genommen werden. Die Gespräche der UBG mit Appelhülsener Bürgern zeigen, dass es gewünscht wird.

Für die UBG-Fraktion
Fraktionsvorsitzender Jan Van de Vyle

Aktuelle Neuigkeiten

Rat torpediert selbst gestecktes Ziel des Klimaaufbruchs.

hier mehr »

Fest für Frieden, Demokratie und Toleranz am 4. Dezember, 17:00 Uhr

hier mehr »
Die neue Ratsperiode beginnt und auch die Unabhängige Bürgergemeinschaft Nottuln (UBG) hat nach intensiven Gesprächen die Weichen für e hier mehr »

Das UBG-Team für die Wahl steht

hier mehr »