0
25

Verkehrssituation Kreuzung Beisenbusch

26.09.2015

Sehr geehrter Herr Schneider,

die UBG-Fraktion bittet Sie, im Rat der Gemeinde Nottuln, ggf. im Ausschuss für Gemeindeentwicklung folgenden Antrag beraten zu lassen:

Die Gemeinde Nottuln beantragt beim Landesbetrieb Straßen.NRW den Bau einer zweiten Richtungsfahrbahn im Bereich zwischen der Autobahnabfahrt und der Kreuzung Beisenbusch (B 525) in Fahrtrichtung Nottuln.

Eine Begründung wird nachgereicht.

Mit freundlichen Grüßen
Karl Hauk-Zumbülte

Aktuelle Neuigkeiten

Die UBG hat diverse Fragen zu dem Vorhaben, die leider nicht hinreichend beantwortet wurden. Z.B.

Wird ein- oder zweigeschossig gebaut?

Sind die Planungskosten in den 3,03 Millionen enthalten oder nicht?

Warum lassen sich die Finanzierungskosten nicht ermitteln?

hier mehr »

Der UBG bleibt trotz der angespannten Corona Lage leider keine andere Wahl, als den Haushalt für 2022 abzulehnen.

hier mehr »
07
Dez

Absage

Mitgliederversammlung auf Frühling 2022 wegen Covid verschoben.

hier mehr »

Klimaliste, SPD und UBG möchten alle gesellschaftlichen Gruppen ansprechen, die Verabschiedung des Babauungsplanes der Agravis und damit den Bau der Hallen zu verhindern.

hier mehr »